TuS Spork/Wendlinghausen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über den TuS Spork/Wendlinghausen von 1925 e.V. und unseren Aktivitäten.

Bitte vormerken !!!

 

Viertes „Maibaum“ aufstellen am „Sporker Holz“

Der TuS Spork/Wndlinghausen e.V. freute sich, trotz Regenwetter, zahlreiche Gäste am „Sporker Holz“ begrüßen zu können.

Die „Blaskapelle Humfeld“ sorgte für gute Stimmung und animierte

zu Mitsingen. An dieser Stelle herzlichen Dank an die „Musiker“.

Bügermeister Ehlert, sprach Grußworte an die Gäste. Nach einer

kurzenZeitreise, in die „Maibaum“ Geschichte, wurde mit dem „Maibock“-Bier angestoßen. Gefeiert wurde bis in die späten Abendstunden.

Einige Ratsvertreter und Ortsvereine folgten der Einladung zum

„Sporker Holz“.

 

 

Impressionen vom Maibaum schmücken.

 


Impressionen vom Osterfeuer 2019.

 

Erstes Osterfeuer des Fahradclub vom TuS Spork Wendlinghausen.

Bei strahlend sonnigen Wetter fand unser Osterfeuer am Sportplatz „Sporker Holz“ statt. Wir konnten zahlreiche Besucher begrüßen. Dank fleißiger, ehrenamtlicher Helfer wurde ein 5m hohes Osterfeuer errichtet, besonderer Dank, an Gerhard Fieseler für seinen unermütlichen Einsatz. Bei kalten Getränken und Speisen, wurde bis in die späten Abendstunden gefeiert.

Aktuelle Informationen:

                                            “ Eine Ära geht zu Ende“

           Der TuS Spork / Wendlinghausen e.V. feiert auf der ordentlichen

                                   Mitgliederversammlung  Abschied

Am Freitag, den 22.02.2019 wurde die ordentliche Mitgliederversammlung des TuS Spork/Wendlinghausen ganz im Rahmen der Verabschiedung von Marlene Idel, die als Übungsleiterin 45 Jahre dem Verein treu und engagiert zur Seite stand, gefeiert. Die Turngruppen dankten ihr für all die sportlichen und geselligen Stunden mit einem Tanz zu „Waterloo“ , einem Hit aus ihrer Zeit. Sie freut sich auf die Zeit, weiterhin aktiv turnen zu dürfen. Auch Wilma Strate, als Gründerin dieser Sportgruppen wurde von Marlene Idel besonderer Dank ausgesprochen, für ihr Engagement: “ Als Frau, die immer zu Stelle war, wenn es mal brannte!“

In dieser Versammlung, die getragen wurde von Emotionen, galt es auch Mitglieder des TuS Spork/Wendlinghausen zu ehren. Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Sabine Diestelmeyer, Elsbeth Dümpe, Heike Roloff und Christine Thoren. Für 40 jährige Vereinstreue: Helmut Meier, Michael Nolte, Werner Sievert, Bernd Solfen und Heinz-Friedrich Strate.  Die Vereinsnadel in Gold konnte Horst Nolte überreicht werden, der sich seit 1999 als Sportwart und in der Leichtathletik engagiert.

Des weiteren folgten Berichte des Vorstandes und derAbteilungen. Der TuS Spork/Wendlinghausen e.V. bietet an % Tagen in der Woche ein Programm, vom Turnen, Nordic-Walking, Sportabzeichen Training-Abnahme, Radeln, Sportkegeln, bis hin zu „Drums-Alive“.

Der neu gewählte Vorstand steht hinter genau diesem Verein:

1.Vorsitzender:  Thoren, Rolf                                                                   

2.Vorsitzender:  Lohtzky, Klaus                                                        

1.Geschäftsführerin: Reineking, Ute                                                 

2.Geschäftsführer: Dreier, Günther                                                              

1.Kassierer: Hilkemeier, Andreas                                                                 

2.Kassiererin: Fieseler, Eva                                                                            

Turnwartin: Meise, Ria                                                                                          

Wir schauen auf ein sportliches Jahr mit Euch!

Der Vorstand

Impressionen von der ordentlichen Mitgliederversammlung 2019.

 

     Danke Marlene !

 

Danke an Wilma !

 

Danke unseren fleissigen Helfern, Siggi und Herry!

Unsere Teilnehmer am Sportabzeichen, Barbara Zietz und Rolf Thoren.

Unsere geehrten, von links: Elsbeth Dümpe, Heike Roloff, Heinz-Friedrich Strate, Annette Lhotzky, Christine Thoren, Horst Nolte, Helmut Meier, Werner Sievert. Ganz rechts unser 1.Vorsitzender Rolf Thoren.

Nächster Termin !!!

Bei uns für Jung und Alt.

Leitgedanke:

Drums Alive® nutzt Rhythmus als Quelle der Inspiration. Um neue Fitness-Erfahrungen in der Gruppe zu entdecken, kombiniert es die Effekte herkömmlicher Fitness-Programme mit dem Nutzen von Musik und Rhythmus. Drums Alive® ist ein Programm, dass eine gesunde Ausgeglichenheit fördert: physisch, mental, emotional und sozial. Gleichzeitig ermöglicht es, das Element Spaß und kreativen Ausdruck einzubauen.

Das Ziel:

Das von Drums Alive® ist es, Lebensqualität physisch und psychisch zu verbessern mit Hilfe eines einzigartigen senso-motorischen Trommel-Programms, das nur den Einsatz von Sticks, einem Gymnastik-Ball und Musik erfordert. Vorrangiges Ziel des Drums Alive® Programmes ist die Entstehung eines „ganzheitlichen Geist- und Körpergefühls“ für alle Teilnehmer. Unser Anspruch für sämtliche unserer Programme ist es, den Bedürfnissen verschiedenster Teilnehmergruppen gerecht zu werden.

 Es ist geschafft,einer der schönsten Weihnachtsbäume vom TUS- Spork/Wendlinghausen steht.

Euch allen eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.

Impressionen vom Maibaum aufstellen 2018.

Zweimal die FLVW Verdienstnadel in Silber

Strahlende Gesichter unter den Gewinnern des. „Spiele und Spaß für Jedermann“ Wettstreits, am gemeinsamen Sportfest des FCSSW und des TuS

Spork-Wendlinghausen, vom 15.-17.September. Dem Gewinner, Frank Geise, wurde ein 30,-€ Gutschein von „Intersport Henkel“ überreicht.

Unter allen Teilnehmern wurden 5 Mini-Boxen verlost.

weitere Informationen folgen.

Am Freitag, den 24.02.2017 um 19 Uhr fand unsere diesjährige

Ordenliche Mitgliederversammlung im Vereinslokal „Zur Krone“

statt. Leider war das Interesse an der Veranstaltung sehr gering,

es fanden sich nur 34 Mitglieder ein. Die Veranstaltung verlief sehr

harmonisch. Nach den Begrüsssungsworten unseres

ersten Vorsitzenden Rolf Thoren, wurden alle Punkte der

Tagesordung abgearbeitet. Zahlreiche Ehrungen wurden

durchgeführt. Eine überörtliche Ehrung kam Manfred Miske zuteil.

Manfred bekam die goldene Vereinsnadel des Fußball-und

Leichtathletik-Verbandes Westfalen e.V. in Gold. Herzlichen

Glückwunsch.

Für zehnjährige Vereinszugehörigkeit wurden geehrt:

Fynn Süllwold, Jasper Süllwold, Ute Reineking und Klaus

Reineking.

25 Jahre Vereinszugehörigkeit: Dennis Meier und Hartmut Heye.

40 Jahre Vereinszugehörigkeit: Heidrun Amrhein, Heike Höltke,

Christian Hofmann, Karl Louvet und Jörg Tünker.

Die Vereinsnadel in Silber wurden an Burkhard Mick, Frank Geise,

Klaus Strate und Carsten Wolf verliehen.

Das Sortabzeichen erreichten zehn Sportler/innen.

Geehrte von links nach rechts: Ute Reineking, Heidrun Amrhein, Burkard Mick, Karl Louvet, Manfred Miske, Christian Hofmann, Carsten Wolf, Klaus Reineking, Klaus Lhotzky und Rolf Thoren.

Die Versammlung bestätigte den kompletten Vorstand, als zweiter

Kassierer wurde Christian Hofmann dazu gewählt.

Der neue Vorstand: 1. Vorsitzender: Rolf Thoren.

                                     2. Vorsitzender: Klaus Lhotzky.

                                     1. Geschäftsführerin: Ute Reineking.

                                     2. Geschäftsführer: Günther Dreier.

                                     1. Kassierer: Andreas Hilkemeier.

                                     2. Kassierer: Christian Hofmann.

Wir hoffen mit Eurer Unterstützung auf ein erfolgreiches Jahr.

Unser nächster Veranstaltungstip !!!

Zweites Maibaumaufstellen am Sonntag den 30.04.2017 am

„Sporker Holz“.


TuS Spork/Wendlinghausen e.V.

Unser Sportverein ist mehr als nur ein Name. Er ist die sportliche Heimat von ca. 300 Mitgliedern. Bei uns können Kinder, Jugendliche, Frauen und Männern ihre persönliche Sportart ausüben – allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Wir sind auch immer an begeisternden und begeisterten Mitarbeitern interessiert! Haben Sie Spaß als Trainer oder auch Betreuer mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in einem Verein und in einer Gemeinschaft zu arbeiten?

Gerne können Sie unter den angegebenen Adressen im Menü >Vorstand< Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen mit Ihrem TuS und dieser Homepage viel Spaß!
Noch kein TuS-Mitglied?
hier erhalten sie unseren Mitgliedsantrag.

Der Vorstand.